Wahrscheinlich bist du auf dieser Seite, weil eine befreundete Person oder ein Verwandter dich dazu angewiesen hat.  Dein/e Freund/in (zur besseren lesbarkeit wird von nun an auf das Femininum verzichtet, es gilt aber für alle Geschlechter) steht auf bdsm, ddlg, petplay oder ähnliches. Das heißt aber nicht, dass er sich nicht mehr so benehmen wird wie vorher. Er ist noch die gleiche wie vorher und vertraut dir nun genug um dir mitzuteilen, dass er nicht oder nicht so sehr auf normalen Sex steht.

Missbrauche das Vertrauen nicht, schätze es und informiere dich bevor du urteilst.

Ist das eine Krankheit oder ansteckend?

Nein! Jeder hat andere sexuelle Neigungen und diese sind nicht ansteckend, maximal inspirierend. Und nein es ist keine Krankheit, definitiv nicht.

Ist das eine Folge von sexuellen Misshandlungen oder anderen psychologisch schädlichen Vorfällen?

Sexuelle Neigungen werden im Normalfall nicht von sexuellen Misshandlungen oder anderen Vorfällen beeinflusst.

Sollte ich ihn zum Psychologen schicken?

Schicke deinen Freund niemals gegen seinen Willen wegen seinen sexuellen Neigungen zum Psychologen um es zu „kurieren“, das würde ihm und eurer zwischenmenschlichen Beziehung eher schaden als helfen, wenn du ihn deswegen verurteilst.

Habe ich als Elternteil etwas falsch gemacht?

Nein, sexuelle Neigungen zu finden gehört zur Entwicklung einer normalen Person dazu. Denke mal zurück an deine jungen Jahre, hast du nicht auch vieles ausprobieren wollen und warst Neugierig? Dass du das hier liest heißt nur, dass der, der dir das geschickt hat Reif genug ist darüber zu reden und sexuell entwickelt ist.

Wie kann ich meinem Freund helfen?

Versuche seine sexuelle Neigung nur als einen Teil ihres Charakters zu sehen, der aus Hunderten von Teilen besteht. Dein Freund ist immernoch der selbe, er wird sich wahrscheinlich nichteinmal großartig anders benehmen. Stehe weiterhin zu ihm und verurteile ihn nicht deswegen.

Wo kann ich mich weiter informieren worauf er steht?

Wenn du genaueres wissen möchtest, oder sogar neugierig bist, dann frage ihn einfach worauf er steht. Hier die Links zu den kinks:

Falls die Person dir einen Fetisch nennt, der hier nicht aufgeführt ist, dann suche einfach im Internet danach, du wirst schon fündig werden.

Hey Leser, ja genau du!
Falls dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du mich kostenlos unterstützen, indem du diesen Blog in den jeweiligen Kreisen teilst 🙂

Nutze die untenstehenden sozialen Netzwerke um auf dem Laufendem zu bleiben. Wenn es neue Beiträge gibt, werde ich es dort ankündigen 🙂 Oder benutz es sogar zum teilen, wenn du magst.